Penhaligon's - Trade Routes - Babylon

Größen & Preise
Eau de Parfum 100 ML (1 L = 2.155,00 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
215,50 €
Safran, Muskatnuss, Koriander
Nagarmotha
Sandelholz, Atlas-Zedernholz, Vanille

Penhaligon’s – Trade Routes – Babylon
Mit Babylon widmet sich Penhaligon’s einmal mehr den Trade Routes des Empires, eben jenen Handelrouten, über die das britische Königreich Waren aus aller Welt in den Londoner Hafen verschiffte. Zahlreiche Kostbarkeiten mannigfaltigster Art trafen dort im 19. Jahrhundert tagtäglich ein und zeugten von der kulturellen Vielfalt und der territorialen Größe des englischen Weltreichs.

Babylon, im Zweistromland am Euphrat gelegen, war eine geheimnisvolle Stadt, deren
zweifelhafter Ruf ihr weit vorauseilte. Bis in die Gegenwart reicht der Glanz und die Glorie der Stadt Babylon – ebenso wie ihre sagenumwobene Lasterhaftigkeit. Eine Stadt, deren beeindruckende Gärten zu den sieben Weltwundern der Antike gezählt wurden. Ein orientalischer Traum, der überwältigend und faszinierend zugleich ist.

Edler Safran und die aromatische Würze der Muskatnuss treffen im Auftakt auf die reichhaltigen Nuancen von Koriandersamen. Süßlich und intensiv, an getrocknete Früchte erinnernd zeigt sich die Vanille, jenes kostbare Gewürz, dessen dunkle Noten so einzigartig und bezaubernd sind. Sie vereint sich mit den erlesenen und an feinstes Leder erinnernden Akzenten des Safrans zu einer köstlichen Gewürzmelange, der eine ganz besondere Aura innewohnt. Die fein rauchigen Wurzelnuancen des Nagarmotha intensivieren den Duft Babylon im weiteren Verlauf, unterstrichen von der balsamischen Wärme und samtigen Weichheit des Sandelholzes sowie der holzigen Süße des Zedernholzes. Ein opulenter und üppiger Orientale, der die Faszination und den Zauber Babylons aufs Schönste einfängt.
© Aus Liebe zum Duft (hb)

Unsere Empfehlungen