Kunst & Schönheit

KUNST UND SCHÖNHEIT 2020 – "Mit Haut und Haar"

Das Thema ist Schönheit erleben, Luxus zelebrieren, Vergnügen bereiten und keinesfalls der verbissene Kampf gegen das unvermeidbare Älterwerden.


Kunst ist für uns immer ein Statement wider die Banalität. Daher ist dieses Projekt für uns das Mittel der Wahl um zu signalisieren, dass wir uns auf das Wesentliche, das Schöne, fokussieren.

Dieses Jahr nähern wir uns „Mit Haut und Haar“ dem Thema Schönheit.


Vier Künstlerinnen, vier Werke, 

die sich mit den Wurzeln unseres Geschäftszweiges,

eben der Schönheit, 

aus verschiedenen Gedankenwelten heraus

und mit unterschiedlichen künstlerischen Zugängen beschäftigen.

Die Künstlerinnen

Wir danken den Künstlerinnen Julia Maurer, Sylvia Kummer, Anna Stangl und Gabriele Schöne, die mit ihrer grandiosen Begeisterung und ebensolchem Können das Projekt tragen.


"Mit Haut und Haar" EDITION 1 | by ANNA STANGL

ANNA STANGL: Zeich(n)en in Pastell

 

Märchenhaft, filigran und feinsinnig: Von Reisen in exotische Länder als auch von Meditationen und Tagträumen lässt sich die in Salzburg geborene Malerin und Zeichnerin Anna Stangl inspirieren.

Biographie
1961 in Salzburg, Österreich, geboren, aufgewachsen in Oberösterreich und Salzburg

1983-1987 Studium der Malerei an der Akademie der Bildenden Künste in Wien und an der École Nationale Supérieure des Beaux Arts in Paris

  • Reisen durch Mittel-, Zentral- und Ost-Asien, Nord-und Südamerika, Nordafrika, Australien, Melanesien
  • Stipendien und Arbeitsaufenthalte in Japan, Indien, Pakistan, China, Kirgistan, Kasachstan, Spanien, Paris, Rom, Elba, Ankara und Budapest



 

www.anna-stangl.at


"Mit Haut und Haar" EDITION 2 | by GABRIELE SCHÖNE

GABRIELE SCHÖNE: Green Girl

 

Das „Green Girl“ vereinigt Gabrieles Neigung und Liebe zur Natur mit dem Anspruch auf Schönes, Ausdrucksstarkes, Feminines.

Gabriele Schöne wurde 1961 in Mistelbach an der Zaya geboren. Nach der Matura in Wiener Neustadt studierte sie von 1980 bis 1986 an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien (Bazon Brock, Peter Weibel). Sie lebt und arbeitet in Wien und im Weinviertel.

www.gabrieleschoene.at


"Mit Haut und Haar" EDITION 3 | by SYLVIA K. KUMMER

SYLVIA K. KUMMER:

„innenschau“ aus dem Zyklus der körper als raum für wahrnehmung

 

Sylvia K. Kummer studierte Malerei und Grafik an der Universität für Angewandte Kunst in Wien, lehrte an Universitäten in Österreich, den Vereinigten Staaten, Australien und China.

Gegenwärtig lebt und arbeitet sie in Wien und Niederösterreich.

In ihrer Arbeit geht es um die Frage unseres Daseins, "um die Zerbrechlichkeit unseres Seins."

www.sylviakummer.at


"Mit Haut und Haar" EDITION 4 | by JULIA MAURER

JULIA MAURER

„Haut und Haar"

1983 in Wien, AT geboren.

2002-2007 Studium an der Akademie der bildenden Künste in Wien, bei Walter Obholzer und Erwin Bohatsch.

2005 Glasgow School of Art. Lebt und arbeitet in Wien.

Sie malt die Architektur des Unheimlichen, das zwischen dem Vertrauten des Alltags und der Entfremdung von unbekanntem und rätselhaftem Terrain schwebt, eine Bühne für gequälte Gefühle, erregter Intensität, ein Haus der Träume und Wünsche, das auf seine Erfüllung wartet, aber eher zum Scheitern verurteilt ist und Vergessenheit und erweist sich als wahre Meisterin der kleinen Formate.

www.juliamaurer.at