Valmont

Valmont - Primary Cream

Größen & Preise
50 ML (100 ML = 340,00 €)
Vorbestellbar
170,00 €

Valmont - Primary Cream - beruhigende Gesichtscreme

Wenn sich die Haut wund, heiß oder kribbelig anfühlt, kann selbst die sanfteste Pflege zur Tortur werden. Primary Cream lindert Reizungen schnell dank Insta-Calm, einem Wirkstoff, der Schmerzrezeptoren abstumpft. Gleichzeitig arbeiten der L.P.FOS-Komplex und das Alpha-Bisabolol zusammen, um die Haut zu schützen und zu bewahren. Seine feine Textur macht die Haut zart und bietet sofortiges Wohlbefinden für anspruchsvolle Haut.

Derart gestärkt kann die Haut vollumfänglich ihre wichtigste Funktion erfüllen: Schutz.

L … wie Lactobacillus pentosus
Dieses Milchsäurebakterium wird in Lysatform (Zellmembranfragmente) verwendet. Auf die Haut aufgetragen, trägt Lactobacillus pentosus dazu bei, das Mikrobiom zu bereichern und zu diversifizieren.

P … wie Provitamin B5
Dieses Vitamin, auch bekannt als Panthenol, ist für seine heilenden Eigenschaften seit Langem bekannt und bietet zusätzlich den Vorteil, die Haut zart zu machen und ihr Wohlbefinden zu spenden.

FOS … wie Fructo-OligoSaccharides
Diese winzigen Zucker sind Präbiotika, die dazu beitragen, die „guten“ Bakterien in der Haut zu nähren.

= optimierte Barrierefunktion!
© Aus Liebe zum Duft (hb)

Mehr Informationen

Gesund … ist das neue Schön – Schönheit dank mikrobiotischer Balance

Damals, in den 1990ern, bestand die Behandlung einer Depression fast immer darin, „Happy Pills“ einzuwerfen. Seither hat sich viel getan und positives Denken, Lichttherapie, Lachen und Yoga haben Medikamente als bevorzugte Mittel gegen Schwermut abgelöst. Die Zeiten ändern sich und mit ihnen Methoden und Einstellungen. Das Gleiche gilt auch für die Welt der Kosmetik. Während wir uns früher auf heilende Lösungen für „deprimierte“ Haut konzentriert haben, versuchen heutige Lösungen die natürlichen Mechanismen der Haut zu erkennen und ihre tägliche Balance zu fördern.

Dies ist die Philosophie hinter Primary, einer Produktserie, die der Haut guttut und das Umfeld des Körpers schützt wie in der traditionellen chinesischen Medizin oder der Homöopathie. Eine Produktserie, die zugleich sanft genug ist, um langfristig genutzt werden zu können, und wirkungsvoll genug, um ab und zu im Bedarfsfall verwendet zu werden. Das heißt, Sie haben die Wahl zwischen einem flüchtigen Lächeln und einem herzlichen Lachen aus dem Bauch heraus. Aber schenken Sie Ihrer Haut ein Lächeln mit Primary!

Louis Pasteur sagte einst, dass Mikroben das letzte Wort haben würden … Valmont reagiert und überlässt ihnen das erste Wort und die Ehre, mit dieser neuen Produktlinie den Ball der Schönheit ins Rollen zu bringen: Primary! Diese jüngste Kreation des Magicien du Temps mit ihrer Formulierung rund um Pro- und Präbiotika, möchte ein stabiles Gleichgewicht der Mikrobiota, dem Ökosystem der Haut, fördern. Primary meistert die doppelte Herausforderung, launischer Haut Linderung und ein angenehmes Hautgefühl zu bieten. Diese Zielausrichtung zeigt sich in jeder Etappe der Produktion, insbesondere dank des Einsatzes eines Sterilisierungsverfahrens mittels Ultrahocherhitzens (UHT).

Primary umfasst fünf Produkte, die entwickelt wurden, um einzeln verwendet oder einfach in die Hautpflegeroutine integriert zu werden. So bietet Primary eine universelle Lösung für schöne, gesunde Haut.

UHT – Ultrahohe Temperaturen für Ultra-High-Tech
Diese Technik wird gewöhnlich im Lebensmittelsektor, insbesondere bei Milch verwendet. Nun hält sie Einzug in die Welt der Kosmetik. Als Pionier in der Verwendung dieser Technologie ist Valmont stolz, das Sterilisationsverfahren des Ultrahocherhitzens (UHT) bei einigen ausgewählten Produkten der neuen Primary-Linie einzuführen. Das Verfahren besteht darin, eine Substanz für kurze Zeit stark zu erhitzen und unverzüglich herunterzukühlen, um alle Mikroorganismen zu eliminieren, ohne dabei die Formel zu beeinträchtigen. Da nichts als Hitze eingesetzt wird, ist dieses Verfahren ganz natürlich. UHT-Sterilisierung ermöglicht die Entwicklung von Formeln unter minimalem, rationalem und kontrolliertem Einsatz von Konservierungsstoffen. Das ist ihr wichtigster Vorteil. Die Verwendung der UHT-Sterilisierung in Valmonts Kosmetikprodukten ist komplex und innovativ und erfordert eine spezielle industrielle Infrastruktur sowie eine Verpackung, die die notwendigen Kriterien erfüllt. Die Verpackung muss in der Lage sein, der Hochtemperaturphase standzuhalten und das Produkt über seine Lebensdauer frei von Kontaminationsrisiken zu halten.

Das Pumpensystem der Flaschen ist ein erstaunliches Beispiel ausgefeilter Technologie, das mit einem Luftrückschlagventil entwickelt wurde, um luftübertragene Verunreinigungen zu vermeiden, und über ein Produktrückschlagventil verfügt, um Rückkontamination durch Hautkontakt vorzubeugen. Maximale Sicherheit, minimaler Einsatz von Konservierungsstoffen!

Das Mikrobiom – eine winzige Welt mit enormer Wirkung auf die Welt der Schönheit
Das Mikrobiom steht seit 2008 im Fokus der wissenschaftlichen Forschung, insbesondere mit dem Human Microbiome Project (HMP), das zunächst in den Vereinigten Staaten aufgesetzt wurde. Heute ist das Mikrobiom als Schlüsselfaktor für Gesundheit und Schönheit anerkannt. Dieses Ökosystem aus Milliarden Bakterien, Hefen und anderen Mikroorganismen wird inzwischen als vollwertiges Organ betrachtet.

Gesunde Haut bedarf einer Vielfalt hochgradig diverser Mikrobenarten. So können „gute“ Mikroben, die stärker und zahlreicher sind, den Platz auf unserer Haut besetzen und die Entwicklung von Krankheitserregern und opportunistischen Keimen blockieren. Hier kommen Probiotika ins Spiel. Da der Kampf um Nahrung zentrales Element im Lebenszyklus von Mikroorganismen ist, ist es zudem möglich durch die Bereitstellung spezieller Nährstoffe die Entwicklung der „guten“ Bakterien zu fördern, während zugleich die Entwicklung der „schlechten“ Bakterien gehemmt wird. Hier kommen die Präbiotika ins Spiel.

Wussten Sie schon …?
Laut Earth Microbiome Project gibt es mehr als eine Billion Bakterien auf der Welt von denen nur 200 als krankheitserregend identifiziert wurden. Wir sind fixiert auf diese „Keime“ und vergessen dabei, dass die meisten Bakterien nicht nur harmlos sind, sondern sogar einen wesentlichen Beitrag zu unserem Wohlbefinden leisten.
Valmont hat drei Schlüsselingredienzen für seine Primary-Linie, die je sowohl allein als auch in Synergie mit den anderen wirken. Zusammengeführt im L.P.FOS-Komplex dienen diese Ingredienzen dazu, die Epidermis und ihre Flora zu stärken, die heutzutage als Stratum Microbium bekannt ist. Derart gestärkt kann die Haut vollumfänglich ihre wichtigste Funktion erfüllen: Schutz.

L … wie Lactobacillus pentosus
Dieses Milchsäurebakterium wird in Lysatform (Zellmembranfragmente) verwendet. Auf die Haut aufgetragen, trägt Lactobacillus pentosus dazu bei, das Mikrobiom zu bereichern und zu diversifizieren.

P … wie Provitamin B5
Dieses Vitamin, auch bekannt als Panthenol, ist für seine heilenden Eigenschaften seit Langem bekannt und bietet zusätzlich den Vorteil, die Haut zart zu machen und ihr Wohlbefinden zu spenden.

FOS … wie Fructo-OligoSaccharides
Diese winzigen Zucker sind Präbiotika, die dazu beitragen, die „guten“ Bakterien in der Haut zu nähren.

= optimierte Barrierefunktion!

Unsere Empfehlungen