Philip B

Philip B - White Truffle Shampoo

Größen & Preise
220 ML (100 ML = 34,09 €)
Verfügbar
75,00 €

Philip B - White Truffle Shampoo

Weißer Trüffel Feuchtigkeits-Shampoo

Kräftigt, versorgt wirksam mit Feuchtigkeit und reinigt mit weißem Trüffelöl, Soja-Proteinen, Vitamin B5 und 19 reinen Pflanzenextrakten wie Brennnessel and 23,3 % Thymian. Wundervoll für gefärbtes und brüchiges Haar und jedes trockene Haar. Bis zu dreimal wöchentlich verwenden, im Wechsel mit anderen Philip-B-Shampoos.

In das feuchte Haar geben, 1–3 Minuten einwirken lassen, aufschäumen und ausspülen. Anschließend das Haar mit der Philip B Conditioner Crème Spülung und der Philip B glättenden Pflegespülung behandeln.

Gibt dem Haar Volumen und stärkt es zusätzlich, erfrischt und spendet der Kopfhaut Feuchtigkeit. Wirkt wie eine Feuchtigkeits-Spritze, gibt einen strahlenden, gesunden Glanz. Fördert das natürliche Wachstum der Haare dank Brennnessel und Hopfen. Eine luxuriöse Erfahrung, die alle Ihre Sinne mit dem sinnlichen Aroma der weißen Trüffel stimulieren wird.

Philip B – Balsam für Haar, Körper und Seele
Philip B. wurde in Massachusetts geboren und wuchs dort auch auf. Schon mit 14 Jahren begann seine Karriere als Haarstylist im Copley Square Haarsalon in Boston. Ehrgeizig wie er war, empfand er es schon damals als persönliche Herausforderung, das Maximum aus den ihm anvertrauten Haaren herauszuholen und damit auch seinen Kunden dabei behilflich zu sein, deren Schönheit voll zu entfalten zu können.

1984 wollte sich Philip weiterentwickeln und so zog es ihn ins „Mekka der Inspiration“, nach Los Angeles, wo er sich schnell einen soliden Kundenstamm aufbaute. Sein Klientel arbeitete vor allem in der Unterhaltungsindustrie und bei ihm entdeckte er, wie stark das Stadtleben, die Umwelteinflüsse, Hitze und Chemikalien das Haar angriffen. Genau deswegen sollte sich Philip B. auf die Haarpflege spezialisieren, denn wenn man Gesicht und Körper pflegen kann, warum dann nicht auch das Haar und die Kopfhaut?

Philip B. begann zu experimentieren, zu Hause und im Salon, kaufte dazu eigens frische Inhaltsstoffe auf dem Markt und in Kräuterläden und feilte so an seinen Hausmitteln gegen trockene Kopfhaut und strapaziertes Haar. Seine Tinkturen und Zusätze fanden derart reißenden Absatz, dass ihm ein Kunde sogar das Startkapital für die erste Produktlinie vorstreckte. Dieser Linie sollten noch weitere folgen, zum Beispiel Dusch- und Badegels sowie Körperpflegeprodukte. Wir haben die Erfolgsprodukte von Philip B. eigens für Sie aus Kalifornien nach Deutschland gebracht.
© Aus Liebe zum Duft (hb)

Unsere Empfehlungen