Penhaligon's

Penhaligon's - Lily of the Valley

Pickthall, Michael
Größen & Preise
Eau de Toilette 100 ML (100 ML = 127,50 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
127,50 €
Bergamotte, Zitrone, Geranium
Maiglöckchen, Rose, Ylang-Ylang, Jasmin
Eichenmoos, Sandelholz

Penhaligon’s – Lily of the Valley

Lily of the Valley von Penhaligon’s huldigt jenem zarten Frühlingsblüher, der uns in Gärten, Parks und Wäldern von März bis Mai vielerorts verzaubert. Die kleinen weißen Blütenglöckchen wirken unschuldig und verspielt zugleich und betören mit ihrem intensiven und verführerischen Duft. Dem zauberhaften Maiglöckchen widmet Penhaligon’s die Komposition Lily of the Valley, den der Parfümeur Michael Pickthall im Jahre 1976 kreierte. Ein floraler Klassiker wie er im Buche steht, zart, feminin und unbeschwert lockt das Maiglöckchen in Lily of the Valley mit sanften und wohligen Noten.

Im Auftakt vereinen sich die spritzigen und frischen Nuancen von Zitrone und Bergamotte mit den grünlichen und minzigen, an feinste Rosenblüten erinnernden Facetten des Geraniums. Betörend und dezent aquatisch sind die hellen und transparenten Noten des Maiglöckchens, zu denen sich die berauschend exotischen Akzente von Ylang-Ylang und cremigem weißem Jasmin gesellen. Das üppige Blütenbouquet im Herzen des Dufts widmet sich ganz dem Maiglöckchen, stellt seinen einzigartigen und jugendlich wirkenden Charme in den Mittelpunkt des olfaktorischen Geschehens. Eichenmoos und Sandelholz verleihen der Basis von Lily of the Valley sinnliche Tiefe und intensiv balsamische Holznoten, ein wohliges und warmes Bett für einen zauberhaften Duft. Eine Komposition, die an einen entspannten Spaziergang durch einen Frühlingsgarten erinnert, in dem die Maiglöckchen üppig und prachtvoll blühen – feminin, bezaubernd, unbeschwert und jugendlich.
© Aus Liebe zum Duft (hb)

Unsere Empfehlungen