Memo Paris

Memo Paris - Inlé

Massenet, Aliénor
Größen & Preise
Eau de Parfum 75 ML (100 ML = 260,00 €)
Vorbestellbar
195,00 €
Bergamotte, Estragon, Minze
Osmanthus, Jasmin, Mate, Gewürze, Florale Noten
Moschus, Iris, Zedernholz

Memo Paris - Inlé

Eine Reise nach Myanmar legte den Grundstein zur Kreation von Inlé, einem Duft, der nach dem wunderschönen Inle-See in Myanmar benannt ist. Ein See, der allein schon durch seine Lage und seine Ursprünglichkeit verzaubert. Eine weitere Besonderheit dieses Gewässers sind mit Sicherheit seine Bewohner, deren Alltag sich völlig dem See verschrieben hat. Pfahlhäuser und auf der Wasseroberfläche treibende Felder, auf denen Blüten, Obst und Gemüse angebaut wird, die besondere Fortbewegungsweise der Fischer, die dank des artistisch anmutenden Einbeinruderns auch in betriebsamen Situationen stets eine Hand zum Einholen der Netze freihaben.

Wie eine duftgewordene Reflexion auf der Wasseroberfläche des Inle-Sees spiegelt die Kreation Inlé von Memo Paris die einzigartige Landschaft, die natürliche Schönheit und atemberaubende Kulisse dieses Süßwassersees wider. Beginnend mit dem Morgengrauen, bei dem der Nebel wie ein frischer Schleier über dem See schwebt. Der Duft der schwimmenden Felder voller Blüten und Kräuter, der im Laufe des Tages an Kraft gewinnt. Und wie bei Einbruch der Dunkelheit das geschäftige Treiben auf dem See zum Erliegen kommt, wie die Stille einkehrt in der Dämmerung – friedlich und überaus beruhigend.

Die spritzigen und fruchtig-herben Noten von Bergamotte bestimmen den besonders hellen und transparenten Auftakt von Inlé, akzentuiert durch die grüne Kräuterfrische von aromatischem Estragon und kühler Minze. Die samtig-floralen Pfirsichnuancen des Osmanthus vereinen sich im Herzen der Duftkomposition mit dezentem Jasmin und den grünen Teenoten von Mate. Im Ausklang der Kreation von Memo Paris sorgen Zedernholz, Iris und Moschus für eine hell-holzige und pudrig-weiche Abrundung.

Inlé verzaubert durch seine Leichtigkeit, seine Transparenz und seine Frische und zeugt gleichzeitig von asiatisch anmutender Eleganz und einer unglaublich meditativen Grundstimmung. Ein in sich ruhender Duft – inspirierend und kontemplativ zugleich.

Unsere Empfehlungen