Kilian

Kilian - From Dusk Till Dawn - Gold Knight

Gaurin, Pascal
Größen & Preise
Eau de Parfum 50 ML (100 ML = 330,00 €)
Verfügbar
165,00 €
Eau de Parfum 50 ML (100 ML = 520,00 €)
Verfügbar
260,00 €
Anis, Bergamotte
Zimt, Honig
Patchouli, Vanille

Kilian - From Dusk Till Dawn - Gold Knight

Elegant, gewagt und verführerisch.

Gold Knight wurde von der Figur des goldgekrönten Ritters aus Klimts 1902 entstandenen Beethovenfries inspiriert. Die Komposition spielt virtuos mit der süchtig machenden, dunklen Sinnlichkeit von Patschuli, die auf die strahlende Spritzigkeit von Bergamotte und Anis trifft und von warm-golden schimmernden Nuancen von Vanille und Honig durchzogen wird.

Pascal Gaurin, der begnadete Parfumeur, beschreibt seine Komposition: „Gold Knight ist wie dickflüssiges Gold, das auf geheimnisvolle Weise mit der dunklen Sinnlichkeit einer Rüstung verschmilzt.“

Flakon & Packaging
„Wahrer Luxus ist für die Ewigkeit, hat für immer Bestand.“ – Kilian Hennessy

Als Hommage an Klimts unvergleichliche Kunst kreierte Kilian für Woman in Gold und Gold Knight ein überwältigend luxuriöses Etui im goldschimmernden Jugendstildesign. Die eleganten Flakons im unverwechselbaren Kiliandesign – der edle Dekor an den Seiten der Flakons, die galvanisierten Verschlusskappen in warmem Gold – präsentieren sich in skulptural designten, mit hochwertigen Emaildekors geschmückten Etuis. Beim Öffnen intensiviert die wie ein Spiegel polierte Metallfläche im Inneren der Etuis die ganze Leuchtkraft der Parfums und reflektiert den geheimnisvollen Glamour und die juwelengleiche Qualität der Flakons.

Wie alle Kilian Duftkollektionen verspricht auch From Dusk till Dawn höchsten Luxus bis ins kleinste Detail, verkörpert pure Eleganz, steht für nachhaltigen Luxus und höchste Qualität. Eco-Luxury, der mit nachhaltigen Refillsprays und einzigartigen Verpackungen, die man ein Leben lang behalten wird, gelebt wird.

Kilian – From Dusk Till Dawn
„Alle Kunst ist erotisch.“ – Gustav Klimt

Kilian Hennessy, der seit 2007, seit nunmehr 10 Jahren, die Parfumkunst neu definierte und immer wieder neu feiert, lädt uns anlässlich des 10-jährigen Jubiläums in ein neues Zeitalter – in das Goldene Zeitalter – ein. Dieses wurde von der überbordenden Sinnlichkeit, dem Glamour und unvergleichlich prachtvollen Luxus des Wiener Jugendstils inspiriert sowie seines berühmtesten subversiven Künstlers – dem Maler Gustav Klimt.

Gustav Klimt – zu seiner Zeit äußerst umstritten – nahm, nachdem sein Werk zu Beginn seiner Karriere einmal als „pornografisch“ bezeichnet wurde, nie wieder öffentliche Aufträge an. Er sprengte die damaligen Grenzen der bildenden Kunst, eröffnete der Kunst mit seiner Vision von Schönheit eine völlig neue Dimension, die die zeitgenössische Vorstellung des gerade noch Zulässigen scheinbar erfüllte und doch überschritt. Er schuf eine einzigartig gewaltige und ausdrucksstarke Bilderwelt, die in vielen Facetten der fesselnden, luxuriösen und expressiven Duftwelt von Kilian ähnelt.

„Provokation nur um der Provokation willen ist nicht mein Ding. Darum geht es mir nicht. Es geht mir in allererster Linie um die künstlerische Aussage. Meine Idee war es, inspiriert von Klimt, mit den Kontrasten von Hell und Dunkel zu spielen – als Symbol dafür, dass wir alle das Gute wie das Böse in uns tragen. Und innerhalb dieser Dimensionen von Hell und Dunkel offenbaren sich wiederum Myriaden von unendlichen Facetten: All das wollte ich mit diesen Parfums zum Ausdruck bringen.“ – Kilian Hennessy

Die Parfums
Charakteristisch für beide Kompositionen ist der strahlend helle, von Bergamotte durchwirkte Auftakt und der intensive, facettenreiche komplexe Nachhall. Auf magische Weise verströmen beide den Charakter von Gold; wie Klimts Werke wirken auch sie auf faszinierende Weise extrem vielschichtig, geheimnisvoll, sinnlich und extravagant.

„Ich wollte diese Sternstunde der Kunst mit etwas Unerwartetem zelebrieren. Mit etwas, das jenseits der Norm liegt. Inspiriert von Klimts vollkommener Kunst wollte ich diese magische Welt in die Welt der Parfums übersetzen.“ – Kilian Hennessy