Kilian - Asian Tales - Sacred Wood - Refill

Becker, Calice
Größen & Preise
Refill 50 ML (1 L = 3.820,00 €)
Vorbestellbar
191,00 €
Mysore-Sandelholz, Milch, Hölzer, Weihrauch, Elemiharz, Kumin

Kilian - Asian Tales - Sacred Wood - Refill 

„Sacred Wood“ – der fünfte Duft der „Asian Tales“-Kollektion by Kilian … eine olfaktorische Hommage an das wahre, das echte Sandelholz aus Mysore, an Indien und an die alten mystischen Überlieferungen der indischen Kultur.

Die Legende von Savitri und Satyavan handelt von zwei Liebenden, deren Liebe den Tod besiegt. Als Savitri eines Tages erfährt, dass ihr Mann in einem Jahr sterben würde, legt sie drei Tage vor dem vorausgesagten Todestag ein Fastengelübde ab und hält vor einem heiligen Baum Wache. Als Yama, der Gott des Todes, erscheint, um Satyavans Seele zu holen, folgt sie ihm und lässt sich nicht abweisen. Um Savitri loszuwerden, bietet Yama ihr die Erfüllung ihrer Wünsche an, mit der Ausnahme, Satyavans Leben zu retten. Doch Savitri bittet und fleht unermüdlich, sodass schließlich nicht nur Satyavan am Leben bleibt, sondern Savitri darüber hinaus alle ihre Wünsche gewährt werden.

„Sacred Wood“ beschwört die Sinnlichkeit dieses ätherischen Öles durch Impressionen von dampfend heißen Milcharomen herauf, von glänzend polierten Hölzern und scharfen, intensiven Gewürzen.

Asian Tales
Nach der erfolgreichen Lancierung der ersten beiden Kollektionen by Kilian L’Œuvre Noire und Arabian Nights entführt uns Kilian auf eine weitere Entdeckungsreise, in eine neue Kultur – Asien, ein Kontinent der tausend Eindrücke und gleichermaßen namensgebend für die Kollektion: Asian Tales – eine Kollektion, die von asiatischen Sagen inspiriert wurde. Asian Tales wurde als olfaktorische Reise konzipiert, die sich zu einer spirituellen Entdeckungsreise entwickelt und zunehmend symbolische Bedeutung erhält. Als die Kreationen Gestalt annahmen, wurde jedes Detail sorgfältig ausgewählt, um so dieser großartigen Kultur die Ehre zu erweisen.

Asian Tales war zunächst als olfaktorische Reise angelegt – entwickelte sich jedoch – als man die Bedeutung und Dimension der Symbole und Worte des Projektes erkannte – zu einem spirituellen Erlebnis. Als der kreative Prozess stand, wurde jedes Detail mit größter Sorgfalt ausgearbeitet, um Respekt vor dieser großartigen Kultur zeigen.
© Aus Liebe zum Duft (p/hb)

Verwandte Artikel