Byredo

Byredo Parfums - Pulp

Epinette, Jérôme
Größen & Preise
Eau de Parfum 50 ML (100 ML = 266,00 €)
Verfügbar
133,00 €
Eau de Parfum 100 ML (100 ML = 196,00 €)
Verfügbar
196,00 €
Bergamotte, Kardamom, Schwarze Johannisbeere
Feige, Apfel, Tiaréblüte
Zedernholz, Gourmand-Noten, Pfirsichblüte

Byredo - Pulp

Namenspate für „Pulp“ war die englische Konfitüre. Und, in der Tat, etwas in der Art hatte Gorham wohl auch im Kopf, als er „Pulp“ kreierte. Yin und Yang, die Vereinigung von Gegensätzlichem, von Nord und Süd, Ost und West – anhand von einem internationalen Obstkorb. Ein fruchtiges Stillleben exotischer und schwedischer Einflüsse.

„A dramatic composition focused on the idea of ripe, sweet, shapeless mass of fruit, an unruly and intense savor.” – Eine dramatische Komposition schwebte Gorham vor, fokussiert auf die Idee einer reifen, süßen Menge an Früchten, intensiv und unbändig im Geschmack.

Dieser Impression wird „Pulp“ vollauf gerecht. „Pulp“ gleicht in seiner Fruchtigkeit einer Naturgewalt, wir kennen kaum einen Duft, der es bezüglich deren Intensität mit „Pulp“ aufzunehmen vermag. Zitrisch-herbe Bergamotte in einer Liaison mit säuerlicher schwarzer Johannisbeere, rotem Apfel und grüner Feige, im Duftverlauf etwas abgekühlt durch exotisch-fruchtig-florale Noten von Pfirsichblüte und Tiaré, auf einem Bett von hell-holziger Zeder und cremig-süßen Pralinéakzenten ruhend.

Mit Sicherheit der (bisher) außergewöhnlichste Duft der Kollektion – lassen Sie ihn sich nicht entgehen!
© Aus Liebe zum Duft (uk)

Byredo – Skandinavisches Parfum-Design
Byredo ist ein Unternehmen mit Sitz in Stockholm, das sich auf die Herstellung handwerklich exquisiter und hochwertiger Düfte spezialisiert hat.

Gegründet wurde Byredo 2006 von Ben Gorham, der bis heute Inhaber und Creative Director des Unternehmens ist. Der gebürtige Schwede wuchs in Kanada und den USA auf. Er absolvierte eine Ausbildung an der Swedish Academy of Realist Art in Stockholm und arbeitete als Interior Designer sowie als Basketballer, bevor er sich der Welt der Düfte zuwandte. Mit Byredo – der Name ist eine Kurzform von „by redolence“ – verfolgt Ben Gorham seine ganz eigene Intention: „Die Welt der Düfte und ihre Wirkung auf meine Erinnerungen und Eindrücke hat mich seit jeher fasziniert. Mit Byredo möchte ich meine persönlichen Erfahrungen kommunizieren und damit zu einem nahezu kollektiven Gedächtnis beitragen, das Orte und Zeiten heraufbeschwört. Ich bin der Überzeugung, daß Tradition und Innovation zusammengebracht werden sollen – in der Anwendung moderner Ansätze, ohne dabei althergebrachte Techniken der Duftherstellung zu vernachlässigen.“

l;hernd traditionelle Idee setzt Gorham mit Byredo komplett neu um: Die Linie brilliert durch Qualität und absolute Innovation. Kein Wunder, arbeitet Gorham auch mit den besten Parfumeuren der Branche zusammen – man konnte bereits Olivia Giacobetti, Jérôme Epinette und Michel Almairac gewinnen. So hat sich Byredo in kürzester Zeit zu einer renommierten Marke innerhalb des internationalen Marktes für Nischenprodukte entwickelt.

Unsere Empfehlungen