Byredo

Byredo Parfums - Bal d'Afrique

Epinette, Jérôme
Größen & Preise
Eau de Parfum 50 ML (100 ML = 266,00 €)
Verfügbar
133,00 €
Verfügbar
Eau de Parfum 100 ML (100 ML = 196,00 €)
Verfügbar
196,00 €
Bergamotte, Zitrone, Neroli, Tagetes, Buchu
Veilchen, Jasmin, Alpenveilchen
Ambra, Moschus, Vetiver, Zedernholz

Byredo - Bal d'Afrique

Das Paris der späten Zwanziger Jahre mit seiner Affinität zu afrikanischer Kunst und Kultur, seiner Begeisterung für deren Musik und Tanz stand Pate für diesen Duft auf Basis des Vetivergrases. Eine warme und romantische Vetiverinterpretation wollte Gorham kreieren, eine Melange aus Pariser Avantgardismus und afrikanischer Kultur. Einen Duft, dynamisch und einzigartig in Ausdruck und Aussage, der die euphorische und exzessive damalige Lebensart in all ihrer Intensität widerspiegeln soll.

„Bal d'Afrique“ ist ein ungewöhnlicher und untypischer Vetiverduft. In den Kopfnoten zitrisch und fremdartig, entwickelt der Duft ein überaus angenehmes und schmeichelndes Herz, das bereits in die Basis hineinragt: Eine luftige aromatische Würze, nicht näher zu bestimmend, in Einklang mit floralen Noten, die von einer leicht holzigen und ambrierten Wärme getragen und von einem dezent rauchig-süßen Vetiver begleitet werden.

Mehr Aura als Parfum meistert „Bal d'Afrique“ den Spagat zwischen unbekannt-exotischer Verheißung und angenehm Vertrautem auf bemerkenswerte Weise.
© Aus Liebe zum Duft (uk)

Byredo – Skandinavisches Parfum-Design
Byredo ist ein Unternehmen mit Sitz in Stockholm, das sich auf die Herstellung handwerklich exquisiter und hochwertiger Düfte spezialisiert hat.

Gegründet wurde Byredo 2006 von Ben Gorham, der bis heute Inhaber und Creative Director des Unternehmens ist. Der gebürtige Schwede wuchs in Kanada und den USA auf. Er absolvierte eine Ausbildung an der Swedish Academy of Realist Art in Stockholm und arbeitete als Interior Designer sowie als Basketballer, bevor er sich der Welt der Düfte zuwandte. Mit Byredo – der Name ist eine Kurzform von „by redolence“ – verfolgt Ben Gorham seine ganz eigene Intention: „Die Welt der Düfte und ihre Wirkung auf meine Erinnerungen und Eindrücke hat mich seit jeher fasziniert. Mit Byredo möchte ich meine persönlichen Erfahrungen kommunizieren und damit zu einem nahezu kollektiven Gedächtnis beitragen, das Orte und Zeiten heraufbeschwört. Ich bin der Überzeugung, daß Tradition und Innovation zusammengebracht werden sollen – in der Anwendung moderner Ansätze, ohne dabei althergebrachte Techniken der Duftherstellung zu vernachlässigen.“

l;hernd traditionelle Idee setzt Gorham mit Byredo komplett neu um: Die Linie brilliert durch Qualität und absolute Innovation. Kein Wunder, arbeitet Gorham auch mit den besten Parfumeuren der Branche zusammen – man konnte bereits Olivia Giacobetti, Jérôme Epinette und Michel Almairac gewinnen. So hat sich Byredo in kürzester Zeit zu einer renommierten Marke innerhalb des internationalen Marktes für Nischenprodukte entwickelt.

 

Unsere Empfehlungen