Byredo

Byredo - Lil Fleur

Größen & Preise
Eau de Parfum 50 ML (100 ML = 266,00 €)
Verfügbar
133,00 €
Eau de Parfum 100 ML (100 ML = 196,00 €)
Verfügbar
196,00 €
Cassia (Süße Akazie), Mandarine, Safran
Damaszener Rose, Leder
Hölzer, Ambra, Vanille

Byredo - Lil Fleur

Lachen, tanzen, schreien, weinen … In der unerklärlichen und komplexen Teenager-Seele bestehen Fröhlichkeit und Traurigkeit oft zeitgleich nebeneinander. Lil Fleur erinnert an die aufregende, ungestüme Welt jugendlicher Emotionen.

Als komplexer Duft, der sich nicht auf eine Note beschränkt, versinnbildlicht er die Höhen und Tiefen, die Wärme und die Intensität dieser Zeit, voller Kühnheit und Offenheit. Eine bittersüße Kombination aus (Selbst-)Erkenntnis und gespanntem Bangen.

6 Motive von jungen Teenagern: authentische Schulmädchen aus New York. 6 Farben, die jeweils eine andere Emotion darstellen: glücklich, niedlich, temperamentvoll, naiv, gelangweilt, selbstbewusst …

Lil Fleur ist die Erkundung eines traditionellen, floralen Duftes – und zugleich eine durch und durch moderne Kreation. In der Herznote tanzt die Damaszenerrose prickelnd und frisch, voller Optimismus. Als Symbol der Liebe und Schönheit, der Verschwiegenheit und Verbundenheit beherrscht sie die Darstellung dieser mädchenhaften Welt als zentrale Note. In der Kopfnote ergänzen Cassis und Mandarine das klare Prickeln, ähnlich wie die Nadel eines Schallplattenspielers, die sich auf eine Schallplatte senkt. Safran beruhigt die Komposition mit warmen Tönen und verbindet sich mit einem eher maskulinen Lederakkord, der sich ebenfalls in der Herznote des Dufts findet. Helle Hölzer, Ambra und Vanille verankern schließlich Eleganz, Diskretion und Geborgenheit in der Basisnote des Duftes.

Byredo – Skandinavisches Parfum-Design
Byredo ist ein Unternehmen mit Sitz in Stockholm, das sich auf die Herstellung handwerklich exquisiter und hochwertiger Düfte spezialisiert hat.

Gegründet wurde Byredo 2006 von Ben Gorham, der bis heute Inhaber und Creative Director des Unternehmens ist. Der gebürtige Schwede wuchs in Kanada und den USA auf. Er absolvierte eine Ausbildung an der Swedish Academy of Realist Art in Stockholm und arbeitete als Interior Designer sowie als Basketballer, bevor er sich der Welt der Düfte zuwandte. Mit Byredo – der Name ist eine Kurzform von „by redolence“ – verfolgt Ben Gorham seine ganz eigene Intention: „Die Welt der Düfte und ihre Wirkung auf meine Erinnerungen und Eindrücke hat mich seit jeher fasziniert. Mit Byredo möchte ich meine persönlichen Erfahrungen kommunizieren und damit zu einem nahezu kollektiven Gedächtnis beitragen, das Orte und Zeiten heraufbeschwört. Ich bin der Überzeugung, daß Tradition und Innovation zusammengebracht werden sollen – in der Anwendung moderner Ansätze, ohne dabei althergebrachte Techniken der Duftherstellung zu vernachlässigen.“

Diese annähernd traditionelle Idee setzt Gorham mit Byredo komplett neu um: Die Linie brilliert durch Qualität und absolute Innovation. Kein Wunder, arbeitet Gorham auch mit den besten Parfumeuren der Branche zusammen – man konnte bereits Olivia Giacobetti, Jérôme Epinette und Michel Almairac gewinnen. So hat sich Byredo in kürzester Zeit zu einer renommierten Marke innerhalb des internationalen Marktes für Nischenprodukte entwickelt.
© Aus Liebe zum Duft (hb)

Unsere Empfehlungen