Royal Fern

ROYAL FERN

Diese Marke wird exklusiv in Österreich in folgenden Nägele & Strubell Parfumerien geführt: Salzburg, Makartplatz | Salzburg, Universitätsplatz

Ich habe immer nach einer All-in-one-Lösung gesucht: eine anspruchsvolle Pflege, die Hautalterung auf vielen Ebenen bekämpft und die Haut hochwirksam schützt und repariert. - Dr. Timm Golueke

Eine eigene Linie zu entwickeln, war also die logische Konsequenz für Dr. Timm Golueke, einem der renommiertesten Dermatologen Deutschlands und international gefragten Anti-Aging-Experten. Die langjährige klinische Erfahrung aus seiner Praxis, Anlaufstelle für Patienten aus aller Welt, zeigt ihm täglich auf, wo die Bedürfnisse liegen: Es ist der Wunsch nach einer Pflege, die strafft und festigt, also den Abbau von Kollagen und Elastin hemmt und die Neubildung stimuliert; lang anhaltend Feuchtigkeit spendet; vor freien Radikalen und Umweltverschmutzung schützt; vor UV-Licht schützt und bestehende Schäden repariert; Überpigmentierung hemmt.

"Nature meets science: ROYAL FERN ist die perfekte Symbiose aus hochwirksamen Stoffen der Natur und moderner Anti-Aging-Zellforschung." NATURE ... Im Herzen der neuen Pflegeserie ROYAL FERN steht eine Pflanze, die durch außergewöhnliche Eigenschaften besticht: der Farn. Seit über 400 Millionen Jahren passt er sich bestens den sich ständig wandelnden Gegebenheiten der Erde an: Farne waren die ersten Pflanzen, die sich aus dem Meer kommend auch auf dem Festland entwickelten. Noch heute fungieren sie als große Feuchtigkeitsspeicher des Waldes. Sie sind immergrün und in hohem Maße resistent gegenüber Sonnenlicht.

Dr. Timm Golueke und das Team um den Chemiker Prof. Dr. Leonhard Zastrow sind dem Phänomen Farn nachgegangen. Mithilfe weiterer wissenschaftlicher Studien identifizierten sie jene Stoffe, die synergetisch die phytoaktive Anti-Aging-Wirkung des Farns noch um ein Vielfaches verstärken: Sie fanden eine innovative Kombination aus hochkonzentrierten Ölen des Sanddorns, der Wildrosenblüten und aus den Samen des afrikanischen Voacanga-Baums sowie schützenden Mineraloxiden. Zusammen mit dem Farn entstand so ein neuartiger natürlicher Wirkstoffkomplex: der ROYAL FERN COMPLEX.

In der Creme wirkt der Komplex zweifach: Sofort und, in Liposomen verkapselt, verzögert. So können die Wirkstoffe auch in tiefere Hautschichten vordringen – wirken also dort, wo sie gebraucht werden. Und wann sie gebraucht werden, da sie durch den Time-Release-Effekt über zwölf Stunden hinweg freigesetzt werden. So wird die Haut anhaltend geschützt und mit Feuchtigkeit versorgt. Zusätzlich ergänzen hochwirksame Anti-Aging-Moleküle wie Hyaluronsäure, Retinol, Beta-Carotin, Flavonoide, Kakaobutter, Vitamin E und Vitamin C aus der Acerolakirsche den ROYAL FERN COMPLEX. Nach vier Jahren intensiver Forschungsarbeit konnte das Team um Dr. Golueke den ROYAL FERN COMPLEX zum weltweiten Patent anmelden.